Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Über mich ...

Tanz und Sport waren sehr dominant schon in meinen jungen Jahren. Ich liebe, was ich tue und am besten Draußen in der Natur.

Bewegung ist Leben und das Leben bewegt!

Yoga hält gesund und fit sowohl körperlich als auch geistig, schenkt Dir mehr Gelassenheit und Freiheit. Das ist mir sehr wichtig. Ich dürfte selbst während der herausfordernden Lebensphasen erfahren, wie viel leichter das Leben durch Yoga sein kann. Diese Erfahrung und Elixier möchte ich gern mit Dir teilen. 

Mein Yoga ist alltagtauglich, in heutige Zeit integriert und macht Spaß. 

Ich schätze das Vertrauen, mit welchen mir meine Kursteilnehmer entgegenkommen. Wenn sie von der Yoga-Stunde mit einem Lächeln gehen und sich auf die nächste Begegnung freuen, fühle ich mich sehr geehrt. 

  ∞ ♥ ∞

Aus- und Weiterbildungen:

  • Beckenboden-Kursleiterin und
  • Fachfrau für Schwangerschaft / Rückbildung nach BeBo® Gesundheitstraining
  • zertifizierte Yogalehrerin bei Yoga Veda Schweiz

  • Aerial Yoga bei Mouna Aerial Yoga®, Aerialfusion Wien, verschiedene internationale Workshops

  • SUP-Yoga Instructor bei Namaste - Paddelboard Yoga mit Percy Shakti Johannsen 

  • Yoga mit Kindern sowie

  • Schwangerschaft- und Rückbildungsyoga bei Ursula Salbert

  • Ayur Yogatherapie bei Remo Rittiner 

  • Fachtagungen, intensives Selbststudium ... und viele weiteren, die noch kommen ...

  • Meine inspirierende, prägende Yoga-Persönlichkeiten und Lehrer: Pascal Portmann, Gundula Puran Sukh, Claire Dalloz, Maya Keller, Sandra Enz, Yvonne Harder, Debora Lopomo, Remo Rittiner, Eva Hager-Forstenlechner, Christoph Kraft, viele Reisen durch die Welt und das Leben selbst.

  • Ein herzliches Dankeschön an meine Familie, treue Freunde und Wegbegleiter, denn ohne ihre Unterstützung wäre ich für dich nicht als Yogalehrerin und Beckenboden Kursleiterin da.

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?